WPKO #9: Wie finde ich ein sicheres und vertrauenswürdiges Plugin?

Das März-Treffen des Koblenzer WordPress-Meetups fand am 14.3.2018 statt, diesmal leider in etwas kleinerer Runde. Nur rund 10 WordPress-Interessierte fanden ihren Weg zur Feuerwehrschule auf dem Asterstein. Dafür durften wir darunter aber direkt drei Neulinge willkommen heißen!

Ging es im vergangenen Monat um die Lieblings-Plugins der Anwesenden, bauten wir mit dem Thema dieses Monats darauf auf. So ging es diesmal um Frage, wie man ein sicheres und vertrauenswürdiges Plugin für seinen Einsatzzweck aus den über 50.000 vorhandenen WordPress-Plugins findet. Mit-Organisator Marc Nilius hatte dazu einen Vortrag vorbereitet. Die Folien dazu gibt es auch auf seiner Website unter https://marcnilius.de.

 

Im April beschäftigen wir uns dann mit der Datenschutzgrundverordnung, die am 25.5.2018 in Kraft tritt. Unser Anwalt Udo Meisen wird am 11.4.2018 wieder ab 18 Uhr alle Fragen rund um die notwendigen Maßnahmen von Website-Betreibern bezüglich der neuen Datenschutzregeln beantworten. Wir hoffen, dass dann die Beteiligung auch wieder etwas größer ist. 🙂

Zur Ankündigung für den April-Termin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.